Wie Du Deinen Subwoofer richtig positionierst im Raum!

Subwoofer erzeugen eine enorme Menge an tieffrequenter Schallenergie, sprich vorwiegend mehrere Meter lange Schallwellen, die in kaum einen Raum reinpassen. Hierdurch entstehen Überlagerungen in den Bassfrequenzen. Überbetonungen bestimmter Frequenzen sowie Dröhnen und Wummern sind das Ergebnis.

Um diese Effekte zu reduzieren, gibt es nicht viele Möglichkeiten. Die Bestehenden lauten wie folgt:

  • Energie gleichmäßig im Raum ausbalancieren, durch “korrekte” Positionierung des Subwoofers
  • Bass absorbierende Module installieren (Browne Bassfalle), um die Schallenergie abzubauen
  • Größerer Raum, der den langen Bass-Schallwellen mehr Platz bietet, sich auszubreiten, ohne Überlagerungen

Der dritte Punkt ist nicht für viele eine Option, würde aber natürlich die Situation am einfachsten lösen. Den zweiten Punkt haben wir bereits in vielen Videos und Artikeln behandelt. Einfach mal in unseren You-Tube Kanal reinschauen.

In dem heutigen Video widmen wir uns also dem ersten Punkt. Es wird erklärt, wie Du den besten Platz im Raum findest für Deinen Subwoofer. Außerdem gibt es Anhaltspunkte für die Aufstellung mehrerer Subwoofer in einem Raum, falls mehrere vorhanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.