LEDE Raumakustik – Live End Dead End

LEDE ist ein Akustik Konzept für die Tonstudio Regie, welches hauptsächlich in den 70er und 80er Jahren verfolgt wurde. Die Abkürzung “LEDE” steht für “Live End Dead End”. Wie der Name schon andeutet, wird hier eine Hälfte des Raumes absorbierend gestaltet (also mit Breitband Absorbern ausgestattet) und die andere Hälfte diffus (mit Diffusoren bestückt). Das weiterlesen…